Mini-Rezepte

Bruchschokolade

Bruchschokolade

⏰ Zubereitungsdauer: 20 Minuten
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

3 Tafeln Zartbitterschokolade
3 Tafeln weiße Schokolade
2 Tafeln Vollmilchschoklade
Toppings nach Wahl, z. B. Streusel, Mini-Marshmellows, Mini-Kekse, Streuperlen, Mandeln, Goldstaub etc.

Zubereitung

  1. Die Schokoladentafeln abwechselnd auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Die Schokolade bei 50 °C für 10 – 15 Minuten im Backofen schmelzen lassen.
  3. Das Blech mit der geschmolzenen Schokolade aus dem Ofen holen und die Schokolade mit einem Holzstäbchen durchziehen, so dass sie marmoriert aussieht.
  4. Das Topping auf der Schokolade nach Belieben verteilen. Anschließend die Schokolade abkühlen lassen, bis sie wieder ganz fest ist.
  5. Die feste Schokolade in beliebig große Stücke brechen und entweder in Folie packen zum verschenken oder in eine Dose zum Verzehr.

Schreibe einen Kommentar