Mini-Rezepte

Carbonara mit gebratenem Rosenkohl

CarbonaraRosenkohl

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

250 g Rosenkohl
3 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
50 g Schinkenwürfel
2 große Eier
3 EL geriebener Parmesan
200 g kleine Nudeln
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Anleitung kochen.
  2. Währenddessen das Gemüse vorbereiten: Zwiebeln schälen und Würfeln, Knoblauch hacken, Rosenkohl von dem Strunk und den äußeren Blättern befreien und in Scheiben schneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln mit Knoblauch anbraten. Den Schinken hinzufügen. Kurz braten lassen, dann den Rosenkohl hinzufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Nudeln abgießen.
  5. Die Eier verquirlen, den Parmesan unterrühren.
  6. Die Nudeln in die Pfanne geben, kurz erhitzen, dann die Pfanne von der heißen Platte nehmen und kurz etwas unterkühlen lassen, damit die Eier nicht stocken. Die Eier-Parmesan-Mischung flott einrühren und sofort servieren.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar