Mini-Rezepte

Exotisches Kürbis-Curry

Exotisches Kürbis-Curry 1

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten
⚖️ Zubereitung für 3 – 4 Portionen

Zutaten

6 kleine Kartoffeln
1 Süßkarttoffel
1 große Möhre
1 Mango
1 kleinen Hokkaidokürbis
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Gemüsezwiebel
1 Dose Kokosmilch
2 EL Currypaste
3 EL Rosinen
3 EL Cashews
1 TL Currypulver
1 TL Zitronengraspulver
1 TL Kurkuma
1 TL Chili

Zubereitung

  1. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und würfeln.
  2. Möhren, Kartoffeln, Süßkartoffel und Hokkaidokürbis in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Mango schälen und würfeln.
  4. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Currypaste in einem Topf in etwas Öl anbraten.
  5. Kartoffeln, Süßkartoffel und Möhren hinzufügen.
  6. Mit Kokosmilch ablöschen, alle Gewürze dazugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen.
  7. Nach 10 Minuten Kochzeit die Kürbiswürfel hinzufügen.
  8. Für die letzten 5 Minuten die Rosinen, Cashews und die Mango hinzufügen.

Ein Kommentar zu “Exotisches Kürbis-Curry

  1. Avatar zortilonrel sagt:

    Thanks a bunch for sharing this with all folks you really realize what you’re speaking approximately! Bookmarked. Kindly additionally visit my web site =). We can have a hyperlink change agreement among us!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.