Mini-Rezepte

Frikadellen in Champignonrahm

Frikadellen

⏰ Zubereitungsdauer: 30 Minuten
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

750 g Hackfleisch
400 g Champignons
3 Lauchzwiebeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Paniermehl
1 EL Senf
Salz
Pfeffer
200 g Schlagsahne
Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen und halbieren bzw. in Scheiben schneiden.
  2. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Nun das Hack, Zwiebel, Knoblauch, Paniermehl, 4 EL Wasser und Senf zu einer homogenen Masse verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu Frikadellen formen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten. Herausnehmen und in eine Auflaufform geben.
  6. Die Pilze in heißem Bratfett ca. 3 Minuten braten, Mit Sahne ablöschen und mit Salz würzen. Die Champignonsahne zu den Frikadellen geben und mit Lauchzwiebeln bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 12 Minuten garen.

💡Tipp: Dazu schmeckt z. B. einfach nur Brot oder ein leckereres selbstgemachtes Kartoffelpüree.

Schreibe einen Kommentar