Mini-Rezepte

Geflügeleintopf mit Pilzen

Geflügeleintopf

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 45 Minuten
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

15 g getrocknete Steinpilze
125 ml Geflügelbrühe
2 kleine Zwiebeln
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
500 g Hähnchenbrustfilets
Meersalz
Pfeffer
2 EL Mehl
4 EL Butter
1 El Tomatenmark
180 ml trockener Weißwein
400 g passierte Tomaten
2 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
400 g Champignons
2 EL glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Die Steinpilze zunächst in der Geflügelbrühe einweichen.
  2. Die Zwiebeln und Schalotten in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  3. Das Hähnchen in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons putzen und vierteln und die Petersilie fein hacken.
  4. Butter in einem Topf erhitzen, das Fleisch mit Mehl bestäuben und goldbraun anbraten und herausnehmen.
  5. Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch ca. 5 Minuten im Bratfett dünsten. Danach salzen und pfeffern.
  6. Das Tomatenmark einrühren und kurz anrösten. Den Wein dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  7. Passierte Tomaten, Brühe samt Steinpilzen, Thymian und das Lorbeerblatt dazugeben und aufkochen.
  8. Das Fleisch dazugeben und ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen. Champignons nach ca. 10 Minuten dazugeben.
  9. Thymian und Lorbeerblatt entfernen und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar