Mini-Rezepte

Griechischer Auflauf

Griechischer Auflauf

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 1 Stunde
⚖️ Zubereitung für 4 – 5 Portionen

Zutaten

1 rote Paprika
1 Aubergine
1 Stange Lauch
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
300 g Kritharaki (griechische Nudeln)
500 g Rinderhack
2 Dosen stückige Tomaten arrabiata
200 g Schafskäse
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Die Paprika würfeln, Aubergine in Scheiben Schneiden und salzen. Den Lauch und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Die Kritharaki nach Packungsanweisung kochen.
  3. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen, krümelig braten und aus der Pfanne nehmen.
  4. Das Gemüse in das Bratfett geben und kurz anrösten. Mit den Tomaten ablöschen. Das Hackfleisch und die Kritharaki unterheben.
  5. In eine große Auflaufform zunächst die Hälfte der Pfanne füllen. Darauf die Hälfte des Schafskäses legen. Den Rest der Pfanne drüber geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. Für ca. 30 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar