Mini-Rezepte

Hähnchenbrustfilet im Schinkenmantel

Hähnchenbrustfilet

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
250 g braune Champignons
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Schinkenwürfel
250 g Risotto-Reis
500 ml Gemüsebrühe
125 ml Weißwein
50 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und mit dem Schinken ummanteln.
  2. Das Fleisch in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten kurz anbraten.
  3. Danach in eine Auflaufform geben und im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 – 30 Minuten garen.
  4. In der Zwischenzeit in derselben Pfanne Schinkenwürfel und Pilze braten.
  5. Gleichzeitig in einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, den Reis hinzufügen, kurz danach mit Wein ablöschen und einkochen lassen.
  6. Dann die Gemüsebrühe nach und nach hinzugeben. Dabei immer wieder umrühren. Nach ca. 25 Minuten ist das Risotto fertig.
  7. Nun noch den Parmesan und die Pilzpfanne unter das Risotto mischen.
  8. Das Hähnchenbrustfilet aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Risotto anrichten.

Schreibe einen Kommentar