Mini-Rezepte

Kartoffel-Hackrolle

KartoffelHackrolle

Zutaten

500 g Kartoffeln mit dünner Schale
200 g Streukäse
500 g Tatar
1 Dose stückige Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Packung körniger Frischkäse
250 g TK Blattspinat
Salz

Zubereitung

  1. Auf ein Backblech mit Backpapier die Hälfte vom Streukäse verteilen. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und darauf fächerartig auslegen. Nun den Rest des Käses verteilen. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit den aufgetauten Spinat ausdrücken und in einer Schüssel mit dem gehackten Knoblauch, dem Frischkäse und ordentlich Salz vermischen.
  3. In einer Pfanne die klein geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten und das Tatar hinzugeben. Das Ganze salzen. Wenn es krümelig ist, die stückigen Tomaten unterrühren.
  4. Nun die Käse-Kartoffel-Masse aus dem Ofen nehmen. Zuerst die Spinatmasse darauf verstreichen, dann die Hackmasse. Mithilfe des Backpapiers zu einer Rolle aufrollen.
  5. Wer mag, streut nochmals etwas Käse darüber. Dann weitere 15 Minuten bei gleicher Temperatur backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.