Mini-Rezepte

Kürbis und Huhn vom Blech

Kürbis und Huhn vom Blech

⏰ Zubereitungsdauer: 60 Minuten
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

4 Hähnchenfilets
600 g festkochende Kartoffeln
1 Hokkaidokürbis
200 g Feta
3 EL schwarze Oliven (entsteint)
1 EL getrockneter Oregano
1 EL Edelsüß Paprika
1 TL Fenchelsamen
1/2 TL gemahlener Koriander
1/2 TL Salz
1/2 TL Cayennepfeffer
Pfeffer
6 EL Öl

Zubereitung

  1. Den Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180°C)
  2. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Oregano, Paprika, Fenchelsamen, Koriander, Salz und Cayennepfeffer mit 4 EL Öl verrühren.
  4. Das Hähnchen mit der Gewürzmischung rundherum einstreichen.
  5. Kartoffeln und Kürbis gründlich waschen. Kartoffeln in grobe Stücke schneiden. Kürbis halbieren, Kerne entfernen. Den Kürbis in Spalten schneiden.
  6. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Öl gut mischen.
  7. Um das Hähnchen herum verteilen. Im heißen Backofen ca. 40 Minuten backen.
  8. Den Feta grob würfeln und zusammen mit den Oliven nach ca. 30 Minuten Garzeit auf dem Blech verteilen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar