Mini-Rezepte

Quarkteilchen

Quarkteilchen

⏰ Zubereitungsdauer: 40 Minuten
⚖️ Zubereitung für 30 Stück

Zutaten

200 g Quark
100 g Butter
1 Tasse Mehl
brauner Zucker zum Wälzen

Zubereitung

  1. Den Quark mit der Butter schaumig schlagen und nach und nach das Mehl unterrühren.
  2. Das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 4 mm dünn ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen (Durchmesser ca. 6 cm).
  3. Die Plätzchen im braunen Zucker wälzen. Nun jeweils in der Hälfte umklappen und anschließend noch einmal zusammenschlagen. Zum Schluss nochmals mit braunem Zucker bestreuen.
  4. Die zusammengefalteten Teig-Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar