Mini-Rezepte

Rindfleisch-Tajine

RindfleischTajine

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 2 Stunden
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

1 EL Butterschmalz
2 EL Mandelsplits
2 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
1 daumengroßes Stück Ingwer (fein gehackt)
2 Zimtstangen
500 g Rinderschulter (gewürfelt)
12 getrocknete Pflaumen (1 h eingeweicht)
6 getrocknete Aprikosen ( 1 h eingeweicht)
1 Bio-Orange (3 – 4 breite Streifen aus der Schale)
2 EL dunkler, flüssiger Honig

Zubereitung

  1. Butterschmalz in einer Tajine oder einem Schmortopf mit dickem Boden erhitzen, Mandeln darin goldbraun rösten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen, leicht anbraten. Ingwer und Zimt untermischen.
  3. Fleischwürfel unterrühren und 2 Minuten mitbraten.
  4. Wasser zugießen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde leicht köcheln lassen.
  5. Pflaumen, Aprikosen und Orangenschale dazugeben und erneut zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  6. Honig unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt weitere 10 Minuten köcheln.

💡Tipp: Dazu passen Spätzle sehr gut!

Schreibe einen Kommentar