Mini-Rezepte

Gebratener Schafskäse an griechischen Nudeln

Gebratener Schafskäse

⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

250 Gramm Reisnudeln 
1 Packung Schafskäse Light
250 Gramm Cocktailtomaten
200 Gramm Rucola
1 Zwiebel 
1 Knoblauchzehe 
1 EL Tomatenmark 
100 ml Gemüsebrühe 
1 EL Mehl
1 EL Paniermehl
1 Ei

Zubereitung

  1. Mehl, Paniermehl und das verquirlte Ei auf je einem Teller platzieren.
  2. Den Schafskäse in zwei gleichmäßige Hälften teilen und erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden. 
  3. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. 
  4. Tomaten halbieren, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Rucola waschen und Stiele entfernen. 
  5. Zwiebel und Knoblauch im einer Pfanne Pfanne in etwas Öl anbraten, Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten. 
  6. Mit Brühe ablöschen, Tomaten und Rucola hinzufügen und ca 4 Minuten köcheln lassen.
  7. In der Zeit Schafskäse in einer weiteren Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten braten.
  8. Die fertigen Reisnudeln in die Gemüsepfanne mischen und mit dem Käse auf Tellern anrichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.