Mini-Rezepte, Rezeptkreationen

Hackbraten mit Kartoffeln in Sahne

Hackbraten

⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

700 g Hackfleisch, halb und halb
1 Ei
Paniermehl 
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
8 Kartoffeln
2 Becher Sahne
Etwas Brühepulver
1 Packung Schafskäse 
Etwas Muskat

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit Ei, Salz, Pfeffer, Paniermehl und Paprikapulver vermengen. 
  2. Die Hälfte davon in die Mitte einer gefetteten Auflaufform geben. Rings herum etwas Platz lassen.
  3. Den Schafskäse in Scheiben schneiden und auf das Hackfleisch legen.
  4. Die andere Hälfte Hackfleisch drauflegen, sodass der Käse bedeckt ist. Einen Laib formen. 
  5. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. 
  6. Die Kartoffelscheiben rings um den Hackbraten verteilen und mit Salz bestreuen.
  7. Die mit Brühepulver (nach Geschmack) vermischte Sahne über die Kartoffeln geben, bis diese bedeckt sind. Notfalls mit etwas Wasser auffüllen. 
  8. Nach Geschmack die Kartoffeln noch mit Muskat würzen.
  9. Alles für 1 Stunde bei 200 Grad in den Ofen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.