Mini-Rezepte, Rezeptkreationen

Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Hähnchen_Rosmarinkartoffeln

⏰ Zubereitungsdauer: 45 Minuten
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten 

2 Hähnchenbrustfilets
150 g Kartoffeln
2 Rosmarinzweige
1 Knoblauchzehe
100 g Kirschtomaten
3 EL Olivenöl
75 g Kräuterbutter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und vierteln, die Kirschtomaten halbieren, den Knoblauch schälen und fein hacken, sowie die Rosmarinnadeln anstreifen und ebenfalls fein hacken.
    Den Backofen vorheizen: 200 Grad
  2. Nun die Kartoffeln, den Rosmarin und Knoblauch auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze gut vermengen! Im Ofen ca. 15 Minuten backen.
  3. Nun die Kirschtomaten auf das Blech geben, die Hähnchenbrustfilets salzen und ebenso auf das Blech legen. Auf die Hähnchenbrust gebt ihr nun noch die Kräuterbutter.
    Nochmals für 15 Minuten in den Ofen.

💡Tipp: Wer mag kann das Ganze noch mit Oliven abrunden!

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.