Mini-Rezepte

Kabeljau unter Nuss-Kruste mit Spaghettizoodles

Kabeljau

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 45 Minuten
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

50 g gehackte Haselnusskerne
3 EL TK-Kräuter
Abrieb einer Zitrone
20 g geriebener Parmesan
1 TL Butter
2 Kabeljaufilets
2 Zucchini
200 g Spaghetti
Salz
Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Nüsse, 2 EL Kräuter, Zitronenabrieb, Parmesan und Butter mischen, salzen und pfeffern.
  3. Filets trocken tupfen, salzen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  4. Eine halbe Zucchini in Scheiben schneiden und auf die Filets legen. Nuss-Kräuter-Masse darauf verteilen und für 30 Minuten backen.
  5. Spaghetti kochen. Die restlichen Zucchini mit einem Julienneschneider in Zoodles schneiden.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zoodles darin ca. 5 Minuten garen. Salzen und pfeffern. Restliche Kräuter unterrühren.
  7. Nudeln abgießen, mit den Zoodles mischen, auf den Tellern mit dem Fisch anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.