Mini-Rezepte, Rezeptkreationen

Kalter Hund

KalterHund

⏰ Zubereitungsdauer: 20 Minuten + Kühlzeit

Zutaten 

1 Pä. Butterkekse
1,5 Pä. Puderzucker
3 EL Kakao
150 g Butter / Kokosfett
evtl. etwas Rum
1 Schälchen lauwarme Milch

Zubereitung

  1. Puderzucker und Kakao sieben und mischen.
  2. Die Butter bzw. Kokosfett in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  3. Dann mit dem Puderzucker-Kakao-Gemisch verrühren. Optional kann noch etwas Rum zugegeben werden.
  4. Die Kekse ganz kurz in Milch tauchen und die erste Reihe Kekse quer aneinander auf ein großes Brett legen (5 Stück).
  5. Diese mit etwas Kakaomasse bestreichen.
  6. Beide Schritte so lange wiederholen, bis alle Kekse aufgebraucht sind.
  7. Zum Schluss den Keksstapel noch ringsum mit Kakaomasse einstreichen..
  8. Zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.

💡Tipp: Bei dem Fett kann entweder nur Kokosfett, nur Butter oder beides gemischt verwendet werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.