Mini-Rezepte

Kirsch-Schmand-Kuchen

Kirsch-Schmand-Kuchen

⏰ Zubereitungsdauer: 20 Min. + 40 Min. Backzeit
⚖️ Zubereitung für eine kleine Herzform (für eine große Springform doppelte Mengen verwenden)

Zutaten

Boden

125 g Butter
100 g Mehl
100 g Zucker
2 Eier
1 TL Backpulver
1 Pä. Vanillezucker

Füllung

313 ml Milch
1 Pä. Vanillepuddingpulver zum Kochen
40 g Zucker
1 Becher Schmand
1 Eigelb
1 Glas Sauerkirschen
1 EL Stärke
1 EL Zucker

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Boden verrühren und auf den mit Backpapier belegten Boden der Form streichen.
  2. Bei 180 Grad 15 – 20 Min. backen.
  3. Für die Füllung den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. (Achtung! Nicht die angegebene Milchmenge auf der Packung verwenden.) Pudding sofort kräftig rühren und nicht anbrennen lassen!
  4. Kurz abkühlen lassen, aber nicht zu lange, und dann den Schmand und das Eigelb unterrühren.
  5. Die Masse auf dem Boden verteilen.
  6. Die Kirschen abtropfen lassen (Saft dabei auffangen) und auf die Puddingmasse geben.
  7. Den Kuchen nochmals bei 180 Grad im Backofen ca. 15 – 20 Min. backen.
  8. Kuchen auskühlen lassen.
  9. Für den Guss 250 ml vom Kirschsaft in einem kleinen Topf erhitzen. 1 El Stärke und Zucker mit ein paar EL Kirschsaft verrühren und in den kochenden Saft einrühren.
  10. Tortenguss auf dem Kuchen verteilen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.