Mini-Rezepte

Kohlrabi-Porree-Flammkuchen

Flammkuchen

⏰ Zubereitungsdauer: 35 Minuten
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

1 Kohlrabi
1 Stange Porree
1 Knoblauchzehe
10 g Schnittlauch 
150 g saure Sahne
1 Packung frischer Flammkuchenteig
100 g geriebener Käse (Mozzarella/Cheddar)
etwas Butter zum anbraten
Salz/Pfeffer zum Würzen 

Zubereitung

  1. Gemüse und Schnittlauch waschen und putzen. Den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze oder 210 Grad Umluft vorheizen. 
  2. Die Kohlrabi schälen(die Blätter aufbewahren) und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Kohlrabiblätter in Streifen schneiden. Den Porree in Ringe schneiden und den Knoblauch abziehen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  3. In einer großen Pfanne 1 EL Butter erwärmen und den Porree und die Kohlrabiwürfel zugeben. Alles ca. 5 – 6 Min. weich dünsten. Die Kohlrabiblätterstreifen zugeben und 2 Min. mit braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Knoblauch in eine kleine Schüssel pressen und mit saurer Sahne vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Den Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen und mit dem Sahnedip bestreichen. Die Kohlrabi-Porree-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Mit Käse bestreuen.
  6. Den Flammkuchen auf der mittleren Schiene ca. 15min backen, bis der Käse goldbraun ist.
  7. Anschließend mit Schnittlauch bestreuen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.