Mini-Rezepte

No Bake Kirschkuchen

Kirschkuchen

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 90 Minuten
⚖️ Zubereitung für eine 18er Springform

Zutaten

200 g TK Sauerkirschen
80 g kernige Haferflocken
30 ml fettarme Milch
Süße für 125 g Zucker
8 Blätter Gelatine (oder Agar Agar)
1 Pk. Vanillepuddingpulver
200 ml Milch
500 g Magerquark

Zubereittung

  1. Die Sauerkirschen auftauen.
  2. Die Haferflocken mit der Milch und Süße für 30 g Zucker in einer Schüssel vermengen und auf dem Boden der Springform verteilen.
  3. Die Hälfte der Sauerkirschen darauf verteilen.
  4. Gelatine (oder Agar Agar) in Wasser einweichen.
  5. Das Vanillepuddingpulver nach Anleitung zubereiten, jedoch nur 200 ml Milch verwenden und Süße für 80 g Zucker hinzufügen.
  6. 6 Blätter der Gelatine mit in den heißen Pudding geben und gut verrühren.
  7. In den Pudding nach und nach den Magerquark einrühren. Danach die Masse in die Springform geben.
  8. Die restlichen Sauerkirschen mit eigenem Saft und Süße für 15 g Zucker pürieren, aufkochen und von der Platte nehmen. 2 Blätter der Gelatine darin auflösen.
  9. Auf die Puddingcreme geben und mit einer Gabel leicht vermengen.
  10. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.