Mini-Rezepte

Nusshörnchen

Nusshörnchen

⏰ Zubereitungsdauer: 30 Minuten + 1 Stunde Kühlzeit + 20 Minuten Backen
⚖️ Zubereitung für ca. 20 – 25 Stück

Inhaltsverzeichnis

Zutaten

Teig

400 g Mehl
250 g weiche Butter
200 g Frischkäse
2 Eier
1 Pr. Salz

Füllung

200 g gemahlene Haselnüsse
150 g brauner Rohrzucker
40 g Sahne
2 Eiweiß

Zubereitung

  1. Die Teigzutaten in einer Schüssel zügig zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Erscheint der Teig feucht und klebrig, einfach noch etwas Mehl zugeben.
  2. In Frischhaltefolie gewickelt muss der Teig nun ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.
  3. Inzwischen könnt ihr die Füllung zubereiten. Dazu die Haselnüsse, den braunen Zucker und die Sahne verrühren.
  4. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Nussmischung heben.
  5. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad!
  6. Den Teig nach der Ruhezeit auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen (40 x 50). Darauf verteilt ihr die Haselnussmasse.
  7. Mit einem Messer schneidet den Teig in Dreiecke, welche ihr zu Hörnchen aufrollt.
  8. Diese legt ihr auf ein mit Backpapier belegtes Blech und ab in den vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten.
  9. Im Anschluss noch mit Puderzucker bestäuben und schon können die kleinen Leckerbissen vernascht werden! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.