Mini-Rezepte

Quarktorte: einfach zubereitet und ohne Boden

Quarktorte: einfach zubereitet und ohne Boden 1

⏰ Zubereitungszeit: 20 Minuten/ Backzeit: 105 Minuten
⚖️ 26/28er Springform

Zutaten

  • 1 kg Quark
  • 190g Butter
  • 350g Zucker
  • 1 Tasse Grieß
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Biozitrone
  • Etwas Butter und Grieß für die Form

Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.
  2. Butter zerlaufen lassen und zugeben.
  3. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Nun auch die restlichen Zutaten unterrühren.
  5. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  6. Eine Springform (26/28er) einfetten und mit etwas Grieß ausschwenken.
  7. Teig einfüllen.
  8. Im Backofen in der unteren Hälfte ca. 105 Minuten goldbraun backen.
  9. Immer mal wieder nach der Torte schauen, damit sie nicht zu dunkel wird. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.
  10. Zum Schluss mit einem Holzstäbchen testen, ob die Torte durchgebacken ist. Wenn nichts mehr am Stäbchen klebt, ist die Torte fertig und kann abkühlen.

💡Tipp: Auch sehr lecker – Eine Schokoladendecke auf der Torte.
Dafür einfach Puderzucker, Kakao und flüssige Butter vermischen und auf der Torte verteilen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.