Mini-Rezepte

Reis-Gemüse-Pfanne mit Hähnchen

ReisGemüsePfanne

⏰ Zubereitungsdauer: 25 Minuten + 1 Stunde Backen
⚖️ Zubereitung für 4 Portionen

Zutaten

Für das Hähnchen

4 Hähnchenkeulen
2 Karotten
2 Paprikaschoten (gelb/rot)
½ Stange Lauch
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver Edelsüß
1 TL Paprikapulver Rosenscharf
1 TL Knoblauchpulver

Für den Reis

250 g Reis
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
350 ml Hühnerbrühe
300 ml Wasser
1 TL Salz

Außerdem

40 g Butter
3 EL Öl
1 Zitrone
½ Bund Petersilie
Alufolie

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Hähnchenteile waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver Edelsüß, Paprikapulver Rosenscharf und Knoblauchpulver würzen.
  3. Die Hähnchenteile in einer Pfanne von jeder Seite 3 Minuten lang in etwas Öl anbraten.
  4. Die Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch pressen, die Zwiebeln schälen und grob würfeln.
  5. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit 40 g Butter und 2 EL Öl anschwitzen. Nicht braun werden lassen.
  6. Den Reis waschen und unter Zugabe von den angeschwitzten Zwiebeln und dem Knoblauch, der Hühnerbrühe, dem Wasser und 1 TL Salz ca. 10 Minuten lang vorkochen.
  7. Den Reis mit samt Brühe in eine Auflaufform geben.
  8. Das Hähnchen auf dem Reis verteilen. Paprika, Lauch und Karotten dazwischen.
  9. Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls obenauf verteilen.
  10. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und zunächst 30 Minuten lang im Backofen auf mittlerem Einschub garen.
  11. Nach 30 Minuten die Alufolie entfernen und weitere 30 Minuten im Backofen garen. Die Flüssigkeit im Reis sollte vollständig verdampft und die Hähnchenteile durchgegart sein.
  12. Hinweis: Da jeder Backofen etwas anders funktioniert und die verwendete Menge der Zutaten auch immer leicht unterschiedlich ist, kann auch die Garzeit leicht variieren.
  13. Nach der Garzeit die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten lang abkühlen lassen.
  14. Auf Tellern anrichten, mit Petersilie garnieren und servieren.

💡Tipp: Sollten die Hähnchenteile während des Garens zu dunkel werden, die Auflaufform nochmal mit Alufolie abdecken.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.