Mini-Rezepte, Rezeptkreationen

Rocher-Torte

Rochertorte

⚖️ Zubereitung für 12 Stücke

Zutaten

1 Tortenboden ( Wiener Biskuitboden, hell, 3 – teilig)
4 Becher Sahne
2 Packungen Rocher
ein paar Mandel-und Kakaosplitter

Zubereitung

  1. Von den Rocher 6 für die Dekoration beiseite stellen. 
  2. Die restlichen Rocher in Gefrierbreutel geben und mit entsprechendem Küchengerät zerkleinern. 
  3. 3 Becher Sahne steif schlagen und mit der Rochermasse vermischen.
  4. Die Sahne-Rocher-Masse in 3 Portionen teilen und auf die 3 Tortenböden verteilen; auch den obersten Boden damit bestreichen.
  5. Die Böden zusammensetzen.
  6. Den letzten Becher Sahne steif schlagen und damit den Rand bestreichen. 
  7. Die 6 beiseite gelegten Rocher halbieren und oben auf dem Tortenboden verteilen. Dies ergibt dann 12 Stücke. 
  8. Zum Schluss den Rand der Torte so wie die Oberseite nach Belieben mit Mandel-und Kakaosplittern verzieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.