Mini-Rezepte

Schlanker Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

⚖️ Zubereitung für eine 26er Form

Inhaltsverzeichnis

Zutaten

Boden

2 reife Bananen
3 Eier
Süße für 100 g Zucker
125 g Dinkelmehl Typ 1050
1 Päckchen Backpulver
20 g Backkakao

Creme

500 g Magerquark
150 g griechischer Joghurt 2 % Fett
Süße für 80 g Zucker
2 Packungen Sahnesteif
Vanille
15 g Raspelschokolade
1 große Banane

Zubereitung

  1. Die Bananen mit einer Gabel zermatschen.
  2. Eier und Süße zu den Bananen geben und mit einem Mixer cremig rühren.
  3. Dinkelmehl, Backkakao und Backpulver dazu geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im unteren Drittel des Ofens 35 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze backen.
  5. Den Kuchen auf dem Rost vollständig auskühlen lassen.
  6. Für die Creme alle Zutaten in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe des Mixers 3 Minuten cremig rühren.
  7. Den erkalteten Kuchen aushöhlen, dabei vom Rand und Boden etwa 2 cm stehen lassen. Die entfernte Füllung in einer Schüssel zerbröseln.
  8. Die übrige Banane in Scheiben schneiden und auf dem Kuchenboden verteilen. Die Creme darüber geben und zu einer Kuppel formen. Die Krümel darüber streuen und leicht andrücken.
  9. Mindestens 1 Stunde im Kühlschank kühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.