Mini-Rezepte

Tagliatelle mit Tomaten-Champignon Hähnchen

Tagliatelle mit Tomaten-Champignon Hähnchen 1

⏰ Zubereitungsdauer: ca. 35 Min.
⚖️ Zubereitung für 3-4 Portionen

Zutaten

500 g frische Tagliatelle
400 g Hähnchenbrust 
200 g Champignons 
2-3 Lauchzwiebeln
150 g Cherrytomaten
1 Glas rotes Pesto
Öl zum Anbraten
50 ml Wasser

Zubereitung

1. Gemüse und Fleisch abwaschen und trocknen tupfen.
2. Das Hähnchen in dünne Streifen (so wie Geschnetzeltes) schneiden und mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
3. Die Tomaten und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. 
4. In einem großen Topf gesalzenes Wasser für die Nudeln aufsetzen. Die Nudeln dann nach Packungsanleitung kochen bis sie al dente sind 
5. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten. Anschließend die Pilze in eine Schüssel umfüllen 
6. Das Hähnchen in der Pfanne anbraten. Anschließend das Pesto hinzufügen und gut mit dem Fleisch vermengen. Das ganze ca 3min weiter garen. Dann mit dem Wasser ablöschen und die Zwiebeln, Pilze und Tomaten hinzugeben und noch weiter 2min garen.
7. Die Nudeln abgießen auf einem Teller anrichten und das Hähnchen mit der Soße oben drauf drapieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.