Mini-Rezepte

Thai Curry

ThaiCurry

⏰ Zubereitungsdauer: 50 Minuten (davon 30 Minuten Kochzeit)
⚖️ Zubereitung für 2 Portionen

Zutaten

150 g Hähnchenbrustfilet
1 Zucchini 
1 Spitzpaprika
3 Schalotten
1 Tomate
1 Möhre
1 Chillischote
150 g Langkornreis
200 ml Kokosnussmilch
90 g grüne Curry-Paste
1 EL Öl
900ml Wasser
Salz und Pfeffer zum abschmecken

Zubereitung

  1. Paprika halbieren und die Kerne entfernen. Die Schalotten und Möhre schälen. Das restliche Gemüse putzen und waschen.
  2. Spitzpaprika, Zucchini, Möhre und Tomate in kleine Stücke hacken. Die Schalotten und die Chillischote fein hacken.
  3. Den Reis waschen und in einem Topf das Wasser mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Reis hinzufügen und bei geringer Hitze 10-15min mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Den fertigen Reis abgießen und warmhalten. 
  4. Das Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Hähnchen darin goldgelb anbraten. Anschließend die Schalotten hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2min anschwitzen. Das restliche Gemüse mit der Chilli hinzufügen und weitere 4min anbraten.
  5. Curry-Paste zum Gemüse/Hähnchen hinzufügen und unterrühren. Das ganze ca. 2min mitbrachten. Zuletzt die Kokosmilch hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Dann 5- 7min zugedeckt köcheln lassen ggfs. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Reis auf den Tellern anrichten und das Curry darüber verteilen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.