Mini-Rezepte, Rezeptkreationen

Wikingertopf

Wikingertopf

Zutaten

Für die Hackbällchen

500 g Rinderhack
1 Zwiebel
1 Ei
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 EL Senf
2 EL gehackte Petersilie

Für die Sauce

4 große Möhren, in Scheiben geschnitten
200 g TK-Erbsen
200 ml Cremefine
500 ml Gemüsebrühe
100 g Frischkäse
1 1/2 EL Speisestärke

Zubereitung

  1. Für die Hackbällchen alle Zutaten miteinander vermengen und Bällchen in der Lieblingsgröße formen.
  2. Die Bällchen in etwas Öl in einer Pfanne rundherum braun braten und herausnehmen.
  3. In einem großen Topf in etwas Öl zunächst die Zwiebeln andünsten, dann Karotten und Erbsen hinzufügen, mit Brühe ablöschen und abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Cremefine und Frischkäse einrühren, Speisestärke hinzufügen und kurz aufkochen lassen.
  5. Zum Schluss die Hackbällchen in die Sauce geben.

💡Tipp: Dazu passt Reis sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.